Die Professionelle Zahnreinigung

Saubere, gesunde Zähne:

WARUM IST EINE PROFESSIONELLE ZAHNREINIGUNG SO WICHTIG?

Ganz gleich, wie gut Sie auch putzen: Ihre Zähne haben Zwischenräume und Unebenheiten, die Sie mit der Zahnbürste selbst kaum erreichen. An den Rändern von Kronen oder Füllungen lagern sich zum Beispiel oft Beläge ab. Hier kommt die Professionelle Zahnreinigung ins Spiel. Lernen Sie auch unsere speziellen Angebote für Kids & Teens kennen.

Übrigens einige gesetzliche Krankenkassen geben einen freiwilligen Zuschuss für eine Zahnreinigung. Wollen Sie mehr darüber erfahren? Hier entlang.

 

FÜR WEN IST EINE PROFESSIONELLE ZAHNREINIGUNG besonders WICHTIG?

Grundsätzlich für alle.

Aber es gibt bestimmte Patientengruppen, bei denen eine gesunde Mundschleimhaut von enormer Bedeutung ist:

  • Schwangere
  • Diabetiker
  • Personen mit Parodontitis
  • Personen mit Implantaten, aber auch herausnehmbaren Zahnersatz
  • Personen mit festen Zahnspangen

    Was sind die Vorteile einer Zahnreinigung für mich? 

    Eine professionelle Zahnreinigung ist wertvolle Zeit, die Sie in Ihre Mundhygiene investieren sollten. Sie bietet nämlich unter anderem folgende Vorteile:

     

     

     

    • Sie ist DIE Versicherung für den lebenslangen Erhalt Ihrer Zähne!
    • Sie wirkt vorbeugend gegen Karies und Parodontitis.
    • Sie entfernt unschöne und hartnäckige Verfärbungen.
    • Sie verlängert die Lebensdauer von bereits vorhandenem Zahnersatz wie Füllungen, Kronen, Brücken oder Implantaten.
    • Sie reduziert unangenehmen Mundgeruch.
    • Sie sorgt für ein gutes Mundgefühl und glatte Zähne.
    • Sie lässt Sie wieder strahlend lächeln!

     MEIN PROPHYLAXE TEAM

     

    Eine gründliche und zuverlässige Reinigung Ihrer Zähne? Oder auch strahlend helle Zähne? Kein Problem, wir kümmern uns darum.

    So läuft eine Prophylaxe Behandlung ab

    Eines vorweg: Sie verursacht keine Schmerzen! Und bevor mit der Reinigung durch unsere Prophylaxe Expertinnen begonnen wird, steht meist der Check-up  durch die Zahnärztin oder den Zahnarzt auf dem Plan. Eine Professionelle Zahnreinigung durchläuft folgende Schritte, die jedoch JE NACH MUNDSITUATION VARIIEREN können:

     

    U

    Untersuchung

    Wir untersuchen Ihren Mundhygienestatus, färben Ihre Zähne an und zeigen Ihnen kritische Stellen an den Zähnen. Außerdem geben wir Tipps rund um Ihre individuelle Zahn- und Mundhygiene.

    Entfernung von Plaque & Zahnstein

    Mit Hilfsmitteln wie Zahnseide, Interdentalbürstchen und einem sanften Ultraschallgerät werden Plaque und Zahnstein, also weiche und harte Belege entfernt.

     

    ENTFERNUNG VON VERFÄRBUNGEN

    Anschließend werden störende Verfärbungen der Zähne mit einem Pulverstrahlgerät beseitigt. Wir kontrollieren stets das Zwischenergebnis und arbeiten weitere Stellen an den Zähnen nach.

    POLITUR

    Raue Stellen werden mit einer Politur geglättet, sodass sich Bakterien nicht mehr so schnell an den Zähnen festsetzen können. Das Ergebnis: Glatte, strahlende Zähne!

    Versiegelung

    Abschließend werden die Zähne mit einem Fluoridlack überzogen, um den Zahnschmelz zu mineralisieren und vor Säureattacken der Mundbakterien zu schützen.

    Besondere Angebote

    Für unser Jungen Patient:Innen

    ZAHNPUTZSCHULE & Zahnreinigung für kids & Teens im Alter von 6 - 17 Jahre

    ZAHNREINIGUNG FÜR KIDS & TEENS

    Eine gute Mundhygiene im Kindesalter schafft die besten Voraussetzungen für gesunde und schöne Zähne, die bleiben. In unserer Zahnputzschule lernen Kinder ab sechs Jahren spielerisch, wie sie ihre Zähne richtig pflegen und bekommen gleichzeitig eine Zahnreinigung. Dabei werden Verfärbungen und Zahnstein entfernt. Die Kosten der Zahnputzschule werden für Kinder bis zum Alter von einschließlich 17 Jahren 2x jährlich übernommen.

    ZAHNPUTZSCHULE & Zahnreinigung für kids & Teens im Alter von 6 - 17 Jahre

    ZAHNREINIGUNG FÜR KIDS & TEENS

    Eine gute Mundhygiene im Kindesalter schafft die besten Voraussetzungen für gesunde und schöne Zähne, die bleiben. In unserer Zahnputzschule lernen Kinder ab sechs Jahren spielerisch, wie sie ihre Zähne richtig pflegen und bekommen gleichzeitig eine Zahnreinigung. Dabei werden Verfärbungen und Zahnstein entfernt. Die Kosten der Zahnputzschule werden für Kinder bis zum Alter von einschließlich 17 Jahren 2x jährlich übernommen.

    UNSER ANGEBOT: FÜR 18- BIS 24-JÄHRIGE

    Speziell für junge Erwachsene bis zum 25. Lebensjahr bieten wir eine kleine Zahnreinigung als Alternative zur großen Zahnreinigung an. Sie nimmt nur wenig Zeit und Geld in Anspruch, bietet aber maximale Prophylaxe.

    Wichtig: ZAHNREINIGUNG bei einer FESTEN ZAHNSPANGE

    Bei einer festsitzenden Zahnspange ist die Zahnpflege komplizierter und es gibt Bereiche, die beim täglichen Zähneputzen nur schwer erreicht werden können. Deshalb empfehlen wir unseren Spangenträgern eine spezielle kieferorthopädische professionelle Zahnreinigung alle 2 Monate. Im Rahmen der speziellen Zahnreinigung werden Beläge und Zahnstein an den schwer zugänglichen Stellen entfernt. Erfolgt dies nicht, kann es zu weißen Flecken kommen, die eine Vorstufe der Karies sind. Weiterer positiver Nebeneffekt: Unschöne Verfärbungen werden beseitigt!

    Übrigens: Zwei Termine im Jahr werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

    DAS SAGEN UNSERE PATIENT:InnEN

    Weiter so bitte.

    Mit meinem Zahnarzt und meiner Dame des Vertrauens für die Zahnreinigung bin ich so zufrieden, dass ich lange Strecken dafür in Kauf nehme und das seit Jahren.

    Gerade bei dem Thema Zahnreinigung habe ich in anderen Praxen schmerzhafte, wenn auch günstigere Erfahrungen gemacht.

    Die Praxis ist sehr modern. Alle extrem höflich. Alles top sauber und hübsch eingerichtet.

    Weiter so bitte.

    Miriam W.
    Bewertung auf google

    Häufige Fragen

    WIE OFT SOLLTE EINE ZAHNREINIGUNG DURCHGEFÜHRT WERDEN?

    Generell empfehlen wir alle sechs Monate eine Professionelle Zahnreinigung durchführen zu lassen. Bei Patienten mit Vorerkrankungen wie beispielsweise Parodontitis sowie bei Patienten mit Implantaten sollte die Reinigung ca. alle drei bis vier Monate stattfinden. Auch Schwangere sollten sich individuell beraten lassen, denn ihr Zahnfleisch neigt dazu, empfindlicher auf bakterielle Beläge zu reagieren.

     

    WIE OFT SOLLTE EINE ZAHNREINIGUNG DURCHGEFÜHRT WERDEN?

    Generell empfehlen wir alle sechs Monate eine Professionelle Zahnreinigung durchführen zu lassen. Bei Patienten mit Vorerkrankungen wie beispielsweise Parodontitis sowie bei Patienten mit Implantaten sollte die Reinigung ca. alle drei bis vier Monate stattfinden. Auch Schwangere sollten sich individuell beraten lassen, denn ihr Zahnfleisch neigt dazu, empfindlicher auf bakterielle Beläge zu reagieren.

     

    WAS KOSTET EINE PROFESSIONELLE ZAHNREINIGUNG?

    Je nach Dauer und Aufwand der Professionellen Zahnreinigung fallen unterschiedlich hohe Kosten an. Insbesondere bei Patienten mit Implantaten oder Parodontitis ist die Reinigung aufwendiger. Die Kosten werden leider nur bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Aber: Teilweise bezuschussen einige gesetzliche Krankenversicherungen die Professionelle Zahnreinigung.

     

    Wie kann ich Kosten sparen?

    Einige gesetzliche Krankenkassen geben einen Zuschuss zur Zahnreinigung. Einen Überblick, welche Gesundheitskasse welchen Zuschuss gibt, finden Sie hier finden Sie auf der Website der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung: www.kzbv.de Bitte klären Sie das individuell ab.

    Die meisten Privaten Versicherungen übernehmen die Kosten.

    Schließen Sie am besten eine Zahnzusatzversicherung ab, diese übernimmt zwei Mal im Jahr die Kosten für die Zahnreinigung. Sprechen Sie uns gerne darauf an. Eine Übersicht finden Sie über www.gebizz.de.

    Übernimmt meine Krankenkasse die Kosten für die Zahnreinigung?

    Einige gesetzliche Krankenkassen geben einen Zuschuss zur Zahnreinigung. Einen Überblick, welche Gesundheitskasse welchen Zuschuss gibt, finden Sie hier finden Sie auf der Website der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung: www.kzbv.de Bitte klären Sie das individuell ab.

    Die meisten Privaten Versicherungen übernehmen die Kosten.

    Schließen Sie am besten eine Zahnzusatzversicherung ab, diese übernimmt zwei Mal im Jahr die Kosten für die Zahnreinigung. Sprechen Sie uns gerne darauf an. Eine Übersicht finden Sie über www.gebizz.de.

    Schreiben Sie uns!

    12 + 14 =